Häfen und Marinas

Marina Opatija Kroatien, Yachten in OpatijaNautischen Tourismus stellt sicherlich einer der attraktivsten Teile des kroatischen touristischen Angebots.

Wir können mit Recht sagen, dass Kroatien, einem Land der tausend Inseln und schöne Küste, ist ein Paradies für Wassersportler.

Das Hotel liegt im Herzen der nördlichen Adria, einer der bekanntesten kroatischen touristischen Destinationen, ist die Kvarner Bucht Yachthafen einer der besten Ausgangspunkte auf eine unvergessliche Kreuzfahrt durch die Adria zu verrechnen.

Opatija Riviera, die schöne Bucht und Istrien, zahlreiche Inseln und Inselchen - Es ist wie Sie die gesamte Adria in Ihrer Reichweite haben! Segler, laden wir Sie alle Vorteile der Einrichtungen und Diensten in den zahlreichen Yachthafen und Häfen, sowie eine Reihe von Einrichtungen und Dienstleistungen, von denen zur Verfügung Bootsbesitzer sind, bis der die reiche und vielfältige touristische Angebot die Riviera von Opatija.

Opatija ist gut angebunden und nicht nur vom Meer aus zugänglich, es ist auch in der Nähe zum nächstgelegenen Flughafen (wie Flughafen Rijeka, Krk Flughafen, Flughafen Pula, Zagreb Flughafen Triest Flughafen, Flughafen Ljubljana).
Begeben Sie sich auf Ihrer Reise von Opatija!

Häfen und Marinas in Opatija Riviera:

ACI Marina Opatija - Ičići


Geschützt vor dem starken Fallwind Bora, durch das istrianische Gebirge Učka, unweit des ersten Seekurortes an der Adria und der Wiege des Elitetourismus in diesem Gebiet, noch aus der Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, befindet sich die ACI Marina Opatija im Ort Ičići.

Als bester Hafen in der Nordadria für Jachten bis zu 40 Meter Länge, besitzt Opatija eine 30 Jahrhunderte währende Geschichte.
Im 9. Jahrhundert vor Chr. lebten hier die Nachkommen der Liburner, exzellente Erbauer von schnellen Schiffen, die aus hölzernen Planken und genähten Seilen gebaut wurden, mit denen sie bis nach Nordafrika und Kleinasien fuhren.
Da Opatija bei ausländischen Fürsten und Adeligen ein großes Ansehen genoss, hat auch die ACI Marina in Ičići einen guten Ruf bei ausländischen Nautikern und Liebhabern der Schifffahrt auf der Adria.

Nicht nur, weil sie ausgezeichnet ausgestattet ist und stolzer Inhaber der Blauen Flagge ist, sondern auch weil sie lediglich ein paar Autostunden entfernt ist von den internationalen Flughäfen in Zagreb, Triest und Ljubljana, während für jene, die nach Pula oder Rijeka fliegen, die Reise noch kürzer ist.
Das milde Klima in Opatija und die Tatsache, dass hier die Bora selten weht, sowie die Nähe guter Verkehrsverbindungen – wer nicht fliegen mag, kann aus Wien, Milano oder Budapest in wenigen Stunden per Auto Ičići erreichen – hat die ACI Marina Opatija zum idealen Hafen gemacht; ob nun für kurze Ausflüge im Winter, oder auch als Ausgangs- oder Zielhafen von Kreuzfahrten auf der Adria zu jeder beliebigen Jahreszeit.

Es ist nie zu spät, um eine Route zu planen, ein besonderer Genuss jedoch ist es, dies in der Marina zu tun, aus der man einen phantastischen Ausblick auf die Inseln Krk und Cres, den zwei größten kroatischen Inseln, hat.

ACI Marina Opatija Icici YachtcharterHafenamt - Außenstelle 
Opatija Liburnijska BB, 51414 Ičići
Tel. +385 51 704 004
Fax. +385 51 704 024
E-mail: m.opatija@aci-club.hr
UKW-Kanal 10 und 16
Standort (GPS): 45 ° 19.00'N - 14 ° 17.70'E

Liegeplätze - 281 Wasserliegeplätze - 35 Trockenliegeplätze
- Aufnahme von Megajachten bis zu 40 Metern Länge

Inhalt : Rezeption mit Verkaufspunkt von Modezubehör aus der exklusiven ACI-Kollektion,Geldautomat Restaurant, Café-Bar, Geschäft mit nautischer Ausrüstung und Kleidung Geschäft mit Sportfischereiausrüstung Charter-Agentur, Versicherung und Verkauf von Wasserfahrzeugen Neue Sanitäranlagen (auch behindertengerecht), Waschsalon Werkstatt, Hebekran mit einer Tragfähigkeit bis zu 15 Tonnen, Slip Parkplatz für PKW Wi-Fi-Internetanschluss

Die Tankstelle befindet sich im städtischen Hafen von Opatija (2 sm)
Verkehrsverbindungen Die ACI Marina befindet sich im Herzen Europas, sechs Autostunden entfernt von München, Wien, Milano, Budapest…

In einem Radius von 150 Kilometern befinden sich fünf internationale Flughäfen (Rijeka, Pula, Zagreb, Triest, Ljubljana). D
ie Marina ist auch durch Autostraßen außerordentlich gut mit ganz Europa verbunden. Wie in die Marina einlaufen?
Vom Meer aus erkennt man die Marina sehr einfach anhand des Wellenbrechers. Man erreicht den Hafen von der nordöstlichen Seite.

Am Ende des Wellenbrechers befindet sich ein Leuchtfeuer (Blz.r. 3s 3sm 7m).
Die genaue Position des Leuchtfeuers ist 45°18,9’ N 14°17,8’ E.

Die Wassertiefe am Eingang zur Marina beträgt 7 Meter. Die Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb der Marina beträgt 2 Knoten.

Anmerkung: Es wird empfohlen, die offiziellen nautischen
Navigationskarten der Ausgaben HHI – Split: 100-18, 50-4 und MK-5 zu verwenden.

Marina Admiral in Opatija

Marina Admiral Opatija, Liegeplätze für YachtenMarina Admiral liegt im Zentrum von Opatija, neben dem Hotel Admiral, mit über 160 Liegeplätze sowie 40 Stellplätze an Land.

Leicht erreichbar Yachthafen, mit einem Außensteg für kleine und große Boots Lieferung, Taxi-Boote, Bootstouren und Bootsverleih.
Die Marina verfügt über eine Reihe von Einrichtungen und Dienstleistungen, von denen zur Verfügung alle Bootsbesitzer, die ihre Schiffe im Hafen halten.

Alle Liegeplätze sind mit ihren eigenen Wasser- und Stromanschluss ausgestattet.
Marina ist sicher für kleinere Boote festgemachten.
Äquivalent von fünf Sternen im Hotel - Es wurde mit vier Anker kategorisiert.

Hafenbüro
M. Tita 139 HR-51410 Opatija
Tel. +385/51/271533
Fax. +385/51/271708
UKW-Kanal 17
E -Mail: marina-admiral@liburnia.hr
Standort (GPS): 45 ° 19'60''N - 14 ° 18'40''E

Sich nähern: Das Admiral Hotel ist eine nützliche Orientierungspunkt bei der Annäherung an wie das Licht auf dem Wellenbrecher ist.

Es gibt einige Untiefen um den Kopf des Wellenbrechers.
Liegeplatz: Es gibt 160 Liegeplätze für Yachten bis zu 30 Metern und 40 Liegeplätze für Yachten bis zu 8 Meter am Ufer entlang.
Admiral Opatija Marina Boote und YachtenAnlagen: Zur Ausstattung gehören eine Rezeption, Duschen und Toiletten, Wasser und Stromanschluss ups, Hotel, Restaurant, Bar © / Bar, Telefon, Wechselstube, Selbstbedienungsladen und Kraftstoff. Wetterberichte zur Verfügung. Es gibt auch einen Kran (5 t.), Und es ist möglich, Reparaturen an Motoren und Segel durchführen zu lassen.

In dem Bereich: Opatija ist ein Ferienort. Es hat sich seit dem 19. Jahrhundert ein bekannter Kurort gewesen. Es gibt zahlreiche Villen, Hotels und Parkanlagen. Einer der vielen Orte zu besuchen, ist die Villa Angiolina, im Jahre 1844, mit seinem wunderschönen Park gebaut.

Von oben Opatija auf dem Berg Ucka gibt es einen schönen Blick auf die Kvarner Inseln. Geöffnet: Das ganze Jahr
Schlafplätze: • Alle Liegeplätze sind mit Wasser- und Stromversorgung • für Boote mit einer Länge von über 20 m Preis nach Absprache berechnet • Yachthafen ist sicher für das Anlegen kleinerer Boote (Schnellboote) Dienstleistungen: • Stromversorgung, Sanitäranlagen, Trinkwasser • ständige Überwachung und Sicherheit • Yachthafen Haftpflichtversicherung • Reinigungsdienste für Boot Unterseite • Lager Vermietung (48 Einheiten verfügbar) • 5-Tonnen-Kran • Schleppdienstleistungen • Verwendung von Traktor • Intervention im Falle eines gebrochenen Seil • Wir bieten keine Boote für Charter Anlagen: • Empfang • ökologische Abfallwirtschaft • Wäscherei-Service

Marea d.o.o. | Opatijariviera.com

Opatijariviera.com
Poljanska Cesta 1, 51414 Ičići, Croatia

tel: +385 51 70 56 20
mobile: +385 98 313 846
fax: +385 50 704 290
info@opatijariviera.com

skype:

Social Profiles