Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran Lovran

Lovran

Die Stadt Lovran liegt in Kroatien unweit von Opatija entfernt und befindet sich direkt an den Ufern der Adria. Im Mittelalter bekannt als die Stadt der Seefahrer, Fischer und Händler, verwandelte sich Lovran Ende des 19. Jahrhunderts in eine beliebte touristische Destination. Den Namen bekam die Stadt nach dem Lorbeer (kroat. lovor, lat. laurus nobilitis), der im Ort und der Umgebung wächst. Von Winden geschützt, mit seinem milden Klima, viel frischer Luft und dichter Vegetation hat man Lovran als einen idealen Kurort der österreichisch-ungarischen Elite erkannt, die hier mondäne Sanatorien, Villen und Bäder baute, die man heute noch benützt. Der Aufstieg des einstigen Fischerortes mit heute 3640 Einwohnern begann aber erst im Zuge der Entwicklung von Opatija durch die österreichische Südbahngesellschaft zu Ende des 19. Jahrhunderts. 1884 wurde die 12 km lange Strandpromenade nach Abbazia und Volosko eröffnet, nach 1885 eine Straße nach Abbazia erbaut. Zwischen 1891 und 1893 kam es zu einem explosiven Anstieg des Tourismus. 1905 wurde Lovran zum Luftkurort erklärt. Als die österreichisch-ungarische Elite Mitte des 19. Jahrhunderts nach Orten mit entspannter Atmosphäre als Erholungsziel für den Winter suchte, entdeckte man das Küstenstädtchen für sich. Seit dieser Zeit gehört der Tourismus zu den wirtschaftlichen Hauptstärken von Lovran. Charakteristisch für die Altstadt sind die jahrhundertealten Kirchen und die schmalen Gassen, die typisch für historische Städte in Kroatien sind. Die österreichisch-ungarischen Einflüsse des 19. Jahrhunderts sind auch am Stil vieler Villen bemerkbar. Es ist eine wunderschöne Stadt, die sich lohnt. Besonders attraktiv ist die Gegend für einen Aktivurlaub. Das Meer mit seinen sauberen Stränden bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie z. B. Tauchen und Bootfahren, und für Mountainbiker und Wanderer eignen sich die Hügel perfekt zum Austoben. Die erstklassige Lage ist bekanntlich ein großer Vorteil von Lovran. Direkt an der sauberen Kvarner Bucht und umgeben von den grünen Hängen des Berges Ucka zeigt sich Kroatien hier von seiner schönsten Seite.

Marea d.o.o. | Opatijariviera.com

Opatijariviera.com
Poljanska Cesta 1, 51414 Ičići, Croatia

tel: +385 51 70 56 20
mobile: +385 98 313 846
fax: +385 50 704 290
info@opatijariviera.com

skype:

Social Profiles