Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji Matulji

Matulji

Matulji befinden sich in der Nähe von Opatija und sind als "die Tür Kvarners" gennant und dank der günstigen Verkehrslage, verbindet sie die Nachbarländer mit der Kvarner Bucht und den Inseln. Matulji fungiert seit dem Ausbau von Abbazia (heute Opatija) durch die österreichische Südbahngesellschaft als Bahnstation für den Meereskurort. Der Ortschaft Matulji liegt an der Hauptmagistrale und verbindet die Kvarnerbucht und die Inseln mit Italien, Slowenien und Osterreich. Da sich hier auch der Bahnhof Opatija- Matulji befindet, ist Matulji ein leicht erreichbares Ziel fur alle diejenigen, die Rekreation, Urlaub und Erholung suchen. Eines des wichtigsten Datums der Geschichte ist 26. Juni 1873., wenn der erste Zug aus Wien in Matulji angekommen wurde. Wenn Sie kein Liebhaber von großen Menschenmengen und der Sommerhitze sind, empfehlen wir Matulji. Sie können wandern auf dem Berg Učka oder entlang der Wanderwege die mittelalterlichen Städte Kastav und Veprinac erkunden. Wir empfehlen außerdem das Radfahren in der Bergregion, da Sie in einigen Minuten auch das Meer erreichen können. Eine besondere Attraktion in dieser Gegend ist der Karneval, der im Januar und Februar stattfindet. Der Hohepunkt des Karnevals ist das Auftreten der Schellenmanner in Matulji. Hier treffen sich verschiedene Gruppen von Schellenmannern aus ganzer Region und wecken ein besonderes Interesse mit ihren spezifischen Masken, Bewegungen und Lautern, die Ankunft des Fruhjahrs und die Fruchtbarkeit ankundigend.

Marea d.o.o. | Opatijariviera.com

Opatijariviera.com
Poljanska Cesta 1, 51414 Ičići, Croatia

tel: +385 51 70 56 20
mobile: +385 98 313 846
fax: +385 50 704 290
info@opatijariviera.com

skype:

Social Profiles